Fachinformation Baum

Meine Mission – Fachinformation!
Bequemlichkeit sowie Zeit- und Kostenersparnis – diese vermeintlichen „Werte“ haben auch Einzug in die grüne Branche gehalten.
Eine traurige Entwicklung, die zu Lasten der Bäume, der Natur und der nötigen Artenvielfalt geht, die so unfassbar wichtig wäre, um ein gesundes Gleichgewicht zu erhalten.

Zunehmend wird Fällungen Vorzug vor einer fachlichen Baumkontrolle gegeben, obwohl diese gar nicht nötig wären – ganz im Gegenteil.

Die Angst vor Schäden am Eigentum überwiegt, da in der Öffentlichkeit kaum bekannt ist, dass es fundierte wissenschaftliche Erkenntnisse zur Baumstatik gibt.
So fallen derartige Fichtenbestände leider viel zu oft der Säge zum Opfer.


Auch der Baumschnitt wird oft von sog. Hausmeisterfirmen vorgenommen, die zusätzlich zu einer unqualifizierten Kappung von Bäumen über wenig Fachwissen zu Holzstruktur, Schnittzeitpunkt und Schnittführung verfügen.

Ein über jahrzehntelang gewachsener Baum, der Lebensraum für Vögel und Insekten ist, wird durch nicht vorhandenes Fachwissen häufig völlig unnötig gefällt oder derart zerschnitten, dass die Baumgestalt mit samt den Funktionen des Baumes verloren geht.

Sollten Sie Zweifel über die Verkehrssicherheit Ihres Baumes im Garten, oder ihren Bestand in der Gemeinde haben, handeln Sie nicht unüberlegt.

Engagieren Sie nur wirklich fachlich hochqualifizierte Experten und Expertinnen.

Nur so kann diesem Trend entgegengewirkt werden. Ihr Baum wird es Ihnen danken.

 

 

 

Gefährlich ? Oder doch verkehrssicher?